Torrevieja war schon immer ein bekanntes Ziel für Ferienstrand- und Sonnentourismus. Logisch, wenn man bedenkt, dass diese Stadt Alicante, die sich in der Mitte der Vega del Segura befindet, das ganze Jahr über herrliche Temperaturen und eine der begehrtesten Küsten des spanischen Levante, der Costa Blanca, genießt.

Die Strände von Torrevieja, umspült von kristallklarem Meer, das Erwachsene und Kinder erfreut, ziehen Menschen aus der ganzen Welt wie ein Magnet in diese Ecke des Mittelmeeres. Zweifellos, ein idealer Ort, um die Ferien zu verbringen oder das ganze Jahr in den schönen Bungalows zum Verkauf in Torrevieja, in einer Umgebung mit einem unschlagbaren Panoramablick zu wohnen.

Die besten Strände von Torrevieja

Die ausgedehnte Küstenlinie der Stadt bietet vier Hauptstrände mit kleineren, sowie zahlreiche Buchten und natürliche Pools. Um Ihnen eine Vorstellung davon zu geben, wie die Strände von Torrevieja sind, überlassen wir Ihnen hier eine Auswahl der besten. Verpasse sie nicht!

Die Mata

Es ist der größte Strand der Stadt, der Teil des Naturparks Laguna de Mata mit einer Fläche von etwa 2500 Metern ist. Es ist ideal für Spaziergänge am Ufer und massiert die Füße mit seinem goldenen Sand. Es hat eine Promenade mit zahlreichen Freizeitmöglichkeiten, Restaurants und Dienstleistungen (Chiringuitos, Volleyball- und Fußballplätze, Tretboote …), die den Tag so komplett wie möglich machen. Darüber hinaus verfügt es über Zugangsrampen für Personen mit eingeschränkter Mobilität und ist mit der blauen Flagge ausgezeichnet.

Die Heilung

Es ist ein Stadtstrand von etwas mehr als 300 Metern zwischen Punta Margallo und El Dique del Norte. Obwohl es von Gebäuden umgeben ist, hat es eine sehr schöne Umgebung und viele Möglichkeiten, am selben Tag Freizeit im Meer mit Tourismus im Zentrum der Stadt, die sehr nahe ist, zu verschmelzen. Natürlich gibt es alle Arten von Dienstleistungen. Auf der Promenade, die mit Bars, Restaurants und Eisdielen gespickt ist, können Sie eine gute Mahlzeit mit Blick auf das Meer genießen. In ihm fliegt die blaue Flagge.

Playa de Los Locos

Es hat seinen Namen von einem alten Asyl, das sich dort im nördlichen Teil der Stadt befand. Es ist auch ein urbaner Strand und ist etwa 760 Meter lang. Es gibt eine große Auswahl an Bars und Restaurants. Es ist bekannt dafür, spielerische Elemente zu beherbergen, die viele Kinder anziehen: die Pyramide der Seile zum Klettern, die sich im Sand befindet, und eine Plattform im Meer. Es hat auch einen Verleih für Sonnenschirme und Liegestühle und ist für Behinderte angepasst.

Naufragos Strand

Dieser feine Sandstrand liegt in der Nachbarschaft von San Roque und hat eine Länge von 325 Metern und ist einer der belebtesten in der Stadt. Es ist in einem städtischen Umfeld, mit zahlreichen Dienstleistungen und Erholungsgebieten, wie einem kleinen Wasserspielplatz, Volleyball-Netze … Sie können auch Tretboote, Liegestühle und Sonnenschirme mieten. In seiner südlichen Gegend gibt es einen felsigen Teil, wo Sie angeln können. Die blaue Flagge flammt immer als unverwechselbare Qualität auf.

Die Acequion

Es ist ein städtischer Strand neben dem Hafen von Torrevieja, etwa 900 Meter. Obwohl es keine Promenade gibt, gibt es Strandbars, wo Sie ruhig ein Bier trinken können. Familien mögen oft kleine Kinder, weil das Wasser nicht bedeckt und es auch keine Wellen gibt. Für ältere Menschen ist es auch eine gute Möglichkeit, in wärmeren Gewässern sicher zu baden.

Cala Ferris

Für diejenigen, die eine natürlichere Umgebung bevorzugen, abseits der Stadt, ist diese Bucht der perfekte Ort. Obwohl es klein ist, schafft seine Dünenlandschaft mit Palmen einen schönen Platz. Das kristallklare Wasser ist ideal zum Schnorcheln, Tauchen und Beobachten der Fischvielfalt in diesem kleinen Ökosystem.

Natürliche Pools

Am Ufer des Juan-Aparicio-Sees finden Sie dieses Gebiet mit natürlichen Pools in der Mitte des Meeres. Umgeben von Steinbrechern, die die Wellen meiden, bilden sie ein sehr ruhiges Bad, ideal für die Kleinen. Darüber hinaus sind sie mit Treppen ausgestattet und für Menschen mit Behinderungen angepasst. Sie sind auch perfekt zum Schnorcheln und Betrachten der Posidonia.

Sicher haben Sie alle diese Strände von Torrevieja gemocht, richtig? Nun denke nicht mehr nach und lerne sie so schnell wie möglich kennen. Sie werden die Sonne und das Meer in vollen Zügen genießen. Das Mittelmeer erwartet Sie!